SV Hirschstein - Mitglieder | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Alte Herren gegen Zabeltitz

26. 04. 2024

Spielbericht: Verdienter Erfolg für Zabeltitz

 

Das erste Heimspiel der Saison 2024 bestritten unsere Alten Herren gegen die Oldies von FV Zabeltitz. Bei bestem Fussballwetterstarteten beide Teams entschlossen in die Partie. Doch bereits in den ersten Minuten zeigten die Gäste, dass sie hier als Sieger vom Platz gegen wollten. Mit sicheren und schnellen Pass- und Stellungsspiel ließen sie die Hirschsteiner nur selten an den Ball kommen und kombinierten sich so in der Hirschsteiner Hälfte fest. Bereits in der 5 Minute gelang der Führungstreffer. Ein Zabeltitzer kam im Strafraum freistehend zum Abschluss. Rocco konnte den Schuss zwar abwehren, der Nachschuss landet dann aber unhaltbar im Tor. Dem nächsten Angriff der Gäste folgte bereits das 2:0. Eine Flanke von rechts vollendete ein Zabeltitzer freistehend per Kopf in den Winkel. Auch danach waren die Gäste weiter spielbestimmend und setzte die Hirschsteiner Hintermannschaft weiter unter Druck, jedoch vorerst ohne weiteren Torerfolg. Die Gastgeber kamen erst ab Mitte er ersten Halbzeit besser ins Spiel, doch die Angriffsversuche scheiterten oft am ungenauen Zuspiel vom Mittelfeld in die Spitze. Erst gegen Ende der Halbzeit ergaben sich in kurzen Abständen zwei große Chancen zum Anschlusstreffer, nachdem die Hirschsteiner jeweils mehrere Einschussmöglichkeiten im Strafraum der Zabeltitzer hatten, den Ball aber nicht im Tor unterbringen konnten.

Unser Team wollte in der zweiten Halbzeit den Rückstand schnell wettmachen und hatte dazu einige Umstellungen vorgenommen. Das Mittelfeld wurde jetzt schneller überspielt und die Pässe in die Spitze kamen genauer. Zudem stand man näher an den Gegenspielern und konnte so das eine oder andere Passspiel der Gäste unterbinden.Trotzdem waren die Zabeltitzer weiter spielbestimmend und nutzten dies auch für weitere Tore. So gelang ihnen in der 45. Minute das 3:0. Nach einer Flanke aus dem Halbfeld in die Spitze konnte der Zabeltitzer Stürmer ungehindert abschließen. Und wiederum nach Kopfball fiel kurz danach das 4:0. Doch die Gastgeber gaben nicht auf und erarbeiteten sich selbst gute Einschussmöglichkeiten. Nachdem Sven seine gute Chance noch vergab, war es Robert der eine Flanke freistehend ins Tor schießen konnte. Dirk gelang in der 65. Minute das 4:2, nachdem er mit schnellem Passspiel durch die Mitte freigespielt wurde. Durch einen Fehler in der Hirschsteiner Abwehr konnte Zabeltitz den alten Abstand wieder herstellen und nach einem Angriff über rechts erzielten die Gäste sogar das 6:2. Die Hirschsteiner hatten dem nichts mehr entgegen zu setzen, konnten aber kurz vor dem Abpfiff wiederum durch Dirk den 6:3 Endstand erzielen.

Am Ende auch in der Höhe verdienter Erfolg für die Gäste aus Zabeltitz, da sie über die gesamte Partie hin die spielbestimmende Mannschaft waren und ihre Chancen konsequent in Tore umsetzen konnten. Unser Team muss sich deutlich steigern um in den nächsten Spielen gegen ähnlich starke Mannschaften bestehen zu können.  

 

 

 

 

 

 Autor: hu

 

Bild zur Meldung: 75 Jahre SVH: 14.06.-16.06.2024

Wetter

Hier geht´s zur Galerie