BannerbildSV Hirschstein - Mitglieder
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spielbericht: Alte Herren

05. 10. 2020

Kantersieg in Zabeltitz

 

Zum ersten Flutlichtspiel diesen Herbst war unser AH Team in Zabeltitz zu Gast. Aufgrund vieler Absagen waren wir mit 11 Mann gerade vollzählig und es war zu befürchten, dass uns  gegen die starken Zabeltitzer ein schweres Spiel bevorstand. Am Ende gingen unsere Oldies aber als klare Sieger vom Platz.

Bereits in der 1 Minute konnte Maik nach einer Ecke das 1:0 erzielen. Wir spielten weiter druckvoll nach vorn, störten früh und zwangen die Gastgeber so zu Fehlern beim Spielaufbau. Zudem war früh zu erkennen, dass der Zabeltitzer Torhüter nicht seinen besten Tag hatte und so waren Fernschüsse ein probates Mittel um zum Torerfolg zu kommen. In der 10. Minute fiel dann bereits das 2:0, als der Zabeltitzer Torhüter einen als Bogenlampe aufs Tor kommenden Abpraller ins eigene Tor lenkte. Die Gastgeber verstärkten nun ihre Angriffsbemühungen. Diese wurde aber von der Hirschsteiner Abwehr souverän abgefangen und zu schnellen Kontern genutzt. Einen dieser konnte Sebastian nach Vorarbeit von Danilo über links in der 20 Minute zum 3:0 nutzen. Bereits 1 Minute später erhöhte Danilo mit einem Fernschuss aus 30 Metern auf 4:0. Durch ein Missverständnis  ermöglichte unsere Abwehr den Zabeltitzern ihre bis dahin größte Chance. Diese wurde aber nicht genutzt. Im Gegenzug konnte Falk den nächsten Treffer erzielen. Und Danilo erhöhte in der 30 Minute auf 6:0. Kurz vor der Pause gelang den Gastgebern dann aber doch das 6:1.

Dies war gleichzeitig auch der Endstand. In der 2. Halbzeit gab es zwar noch Chancen auf beiden Seiten, aber weder Sebastian, Falk und Dirk noch die Zabeltitzer konnten die durchaus guten Möglichkeiten für weitere Tore nutzen.

Ein klarer Sieg unserer Mannschaft der auf weitere Erfolge in den verbleibenden Begegnungen gegen Pristewitz und Großenhain hoffen lässt.

 

 

 

Wetter

Meldungen

Hier geht´s zur Galerie