SV Hirschstein - MitgliederBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Testspiel 2. Männermannschaft am 15.02.2020

15. 02. 2020

2. Männermannschaft gewinnt Testspiel gegen FSV Wacker Zehren

 

Am 15.02.2020 trat die 2. Männermannschaft des SV Hirschstein ihr erstes Testspiel der Rückrunde an. Gegner und Gastgeber war der FSV Wacker Zehren.

Die erste Halbzeit wurde bestimmt durch ein gegenseitiges Abtasten beider Mannschaften, wobei die zwei Ligen unter dem Gastgeber spielende Mannschaft des SV Hirschstein gut mit dem eigentlichen Favoriten der Partie mithalten konnte.

In der 36. Minute traf dann Steve Vetter zum 1:0 durch einen Torwartfehler. Die restliche 1. Halbzeit verlief ohne besondere Vorkommnisse.

In die 2. Halbzeit startete die 2. Männermannschaft des SV Hirschsteins dann verschlafen, so dass David Hönicke durch zwei starke Paraden den Ausgleich der Gegner verhindern konnte und musste. In der 51. Minute kam es jedoch zum Ausgleich der Gastgeber durch einen Sonntagsschuss. Kurz danach folgte ein schöner Fernschuss von Frank Strauß, der jedoch nicht zum gewünschten Tor führte.

In der 60. Minute folgte die zweite Großchance des SV Hirschstein durch Frank Strauß, die jedoch auch wieder vergeben wurde.

Eine Minute später traf dann Robert Zwahlen durch einen Abpraller nach Vorbereitung von Frank Riedel zum 2:1.

Wenig später konnte der Gegner den Ausgleich durch einen weiteren starken Schuss in der 64. Minute erzielen.

In der 66. Minute belohnte Bernd Borsdorf sein starkes Solo mit dem erneuten Führungstreffer für die 2. Männermannschaft.

Eine Minute später hat Frank Strauß zum 4:2 nachgelegt. Jedoch hatte der Gegner aus Zehren im Anschluss mehrere Chancen, da bei den Hirschsteinern langsam Kraft und Konzentration nachließen.

In der 80. Minute traf Jan Mücke zum 5:2, was auf den Sieg der um zwei Ligen unterlegenen Mannschaft hoffen ließ.

In der 83. Minute konnten die Gastgeber noch zum 3:5 aufholen. Allerdings konnten sie den Sieg der Hirschsteiner nicht mehr aufhalten.

Der Auswärtssieg ist auch zu einem großen Teil dem Trainer Jörg Meinhardt zu verdanken, der die Männer vor und während des Spiels sehr gut motiviert hat.

Marek Schönfelder, der verletzungsbedingt ausfiel, baute als Co-Trainer die Hirschsteiner ebenfalls auf und hielt eine sehr gute Abschlussrede als Zusammenfassung und Trainingsmotivation nach dem Spiel.

 

Es spielten für den SV Hirschstein mit: D. Hönicke, M. Liebchen, F. Riedel, C. Blunk, A. Opper, O. Gaertner, F. Strauß, S. Vetter, D. Mantzke, B. Borsdorf, R. Zwahlen.

Eingewechselt wurden: J. Mücke und A. Ritter.

Trainergespann waren: J. Meinhardt und M. Schönfelder.

 

Bild zur Meldung: Startaufstellung

Wetter

Meldungen

Hier geht´s zur Galerie